21.12.2012

Christian Hadeler heiratet seine Annika

Ein ganz besonders schönes Ereignis stand am 21.12.2012 im THW Achim an: Christian Hadeler heiratete in Oyten seine Annika.

Natürlich ließen es sich die Kameraden und Kameradinnen aus Achim nicht nehmen, ihren Beitrag dazu zu leisten, diesen besonderen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen. Nach der Trauung warteten 16 THWler auf das frisch vermählte Paar und hatten mit Paddeln ein Spalier gebildet. Die frisch Vermählten durften nach dem Durchschreiten des Spaliers auch gleich noch (gemeinsam) eine Aufgabe bewältigen: mit unterschiedlichen Werkzeugen (von Rödeldraht über eine Pfeile bis zur Säge) mussten die beiden ein Kantholz durchtrennen um sich den Weg ins „Eheglück“ zu öffnen.

Danach durften sich die beiden aussuchen, in welchem Fahrzeug sie zur Feier gebracht werden wollten. Christian entschied sich für „seinen“ GKW II. Und so wurde das Brautpaar mit dem Rundhauber im Konvoi durch die Stadt gefahren.

Der OV Achim wünscht den beiden auch auf diesem Wege noch einmal viel Glück  und alles Gute!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: