Achim, 23.08.2015, von T. Baucke

Erste Hilfe Training - Part II

Zum zweiten Durchlauf des Erste-Hilfe-Trainings fand erneut eine Ausbildung in Kooperation mit der DLRG Verden statt. Wie bereits beim ersten Durchgang am 13.06.2015 an der THW Bundesschule in Hoya wurde vormittags am 22.08.2015 unter anderem die Theorie im Bereich der Herz-Lungen-Wiederbelebung, stabiler Seitenlage, Wundverbänden oder der Nutzung eines modernen Defibrillators (AED) vermittelt.

Am Nachmittag erfolgte dann, wie bereits an der Bundesschule auf dem dortigen Trümmergelände nur diesmal auf dem Ortsverbandseigenem die Praxisanwendung des Gelernten durch die Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Achim. Hierbei mussten die Inhalte der Verletztenbetreuung und -versorgung mit den Techniken des Transports aus verschiedenen Situationen teils mittels aufwendiger Rettungsmethoden vereint werden. Alle waren sich einig, dass über eine sehr gelungene, abwechslungsreiche Ausbildung die bei Bedarf lebenswichtigen Inhalte sehr gut vermittelt und umgesetzt werden konnten.

Im kommenden Jahr wird für unsere Einsatzkräfte eine solche Ausbildung wieder angeboten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: