Achim, 25.01.2020, von K. Döring

Jahresauftakt mit vielen Ehrungen

Inzwischen ist die jährliche Auftaktveranstaltung des THW Achim eine feste Größe in Kreisen des Zivil- und Katastropheneschutzes in der Region. Da die Zahl der Teilnehmer von Jahr zu Jahr wächst, musste der Ortsverband sich nun eine neue Lokalität für die Veranstaltung suchen. Und so durfte Ortsbeauftragter, Chrtistian Probst mehr als 50 THW-Aktive sowie zahlreiche Ehrengäste im Ratssaal des Achimer Rathauses begrüßen. Unter ihnen Bürgermeister Rainer Ditzfeld, Landrat Peter Bohlmann, Kreisbrandmeister Hans-Hermann Fehling, Stadtbrandmeister Frank Boblat, der Leiter des Polizeikommissariats Achim, Ingo Jans, die Vorsitzende des Feuerwehrausschusses, Annameta Rippich sowie Oberstleutnant Olaf Schlemminger, Leiter des Kreisverbindungskommandos Verden und Beauftragter für die zivil-militärische Zusammenarbeit (ZMZ) sowie Oberstleutnant Andreas Thölke als sein Stellvertreter sowie Vertreter der DLRG und des DRK.

"Szenarien wie die katastrophalen Waldbrände in Australien, aktuelle Wetterkapriolen in Europa oder Bedrohungen wie der Computervirus EMOTET, werden sicher das THW in naher Zukunft vermehrt fordern", so Christian Probst. "Eine gute Zusammenarbeiter aller Organisationen ist daher besonders wichtig", betonte er. Dieser Aussage stimmten die Vertreter von Polizei und Feuerwehr in ihren Grußworten bei. Eine gute Vernetzung zwischen den Organisationen, gemeinsame Übungen und unbürokratischische Zusammenarbeit sind ein wichtiger Bestandteil, um die den zivil- und katastrophenschutz im Landkreis Verden weiter zu verbessern. Dank und viel Anerkennung für die professionelle Arbeit und das ehrenamtliche Engagement für die THWler gab es auch von den Vertretern aus der Politik.

Natürlich gehörten auch Themen wie Haushalt, Veranstaltungen, Informationen zur Ausstattung und Umstrukturierung durch die neuen Fachgruppen mit zur Tagesordnung, die der stellvertretende Ortsverbandsbeauftragte Timo Baucke den Zuschauern vorstellte. Ein wichtiger Punkt war jedoch für viele THWler der aktuelle Stand zur Planungen der Sanierung und der Erweiterung des Ortsverbandes. Auch wenn es noch kein Datum für den Baubeginn geschweige für die Fertigstellung gab, konnte Christian Probst einen großen Fortschritt in der Bauplanung vorweisen.

Neben vielen interessanten Informationen zum aktuellen Stand und zur Zukunft des Ortsverbandes gab es schlussendlich auch zahlreiche Auszeichnungen für verdiente Einsatzkräfte des THW Achim. Der Leiter der Regionalstelle Verden, Fabian Schaffhausen, und Ortsbeauftragter Christian Probst ehrten Birte Bruns für zehn Jahre Engagement im THW Achim sowie Sabine Mutz und Kai Schlobohm für ihre jeweils 25jährige ehrenamtliche Tätigkeit.
Mats Böhmermann, Friederike Fahrenholz, Stefan Frese und Lars Schuhriemen wurden mit dem Helferezichen in Gold ausgezeichnet, Timo Baucke, Enno Bruns, Katrin Döring und Michael Döring mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz. Neben ihren Urkunden erhielten alle Geehrten viel Applaus von ihren Kameraden und den Gästen.

Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung des Ortsverbandes hatte die THW-Helfervereinigung Achim zur Jahreshauptversammlung des Vereins geladen. Der Vorsitzende Michael Döring, veranschaulichte den mittlerweile mehr als 60 Mitgliedern die Tätigkeiten, Veranstaltungen sowie den Haushalt des Vereins im vergangenen Jahr. Unter anderem konnte der Verein die Weihnachtsfeier des OVs finanziell unterstützen. Einnahmen dafür kamen beispielsweise aus dem Verkauf von Bratwürstchen beim Maibaumfest sowie dem Büchertransport für die Achimer Bürgerstiftung. Döring wies noch einmal darauf hin, dass der Bücherflohmarkt der Bürgerstiftung davon abhängig ist, dass der Lesestoff vom THW aus dem Lager zur Schule und wieder zurück transport wird. "Ohne unsere Mithilfe wird es künftig keinen Bücherflohmarkt mehr geben", so Döring. "Gleichzeitig wird damit auch für die Helfervereinigung eine Einnahmequelle wegbrechen."

 

 Geehrt wurden durch den Regionalleiter, Fabian Schaffhausen, und den Ortsbeauftragten, Christian Probst:
1. Reihe v. li.: (Fabian Schaffhausen), Sabine Mutz, Friederike Fahrenholz, Lars Schuhriemen, Katrin Döring, Birte Bruns, (Christian Probst,)
2. Reihe v. li.: Timo Baucke, Kai Schlobohm, Stefan Frese, Enno Bruns, Mats Böhmermann und Michael Döring


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: