Achim, 14.08.2018, von T. Baucke

Neue Fahrzeuge für den OV Achim

Einen MTW für den ESS-Trupp sowie einen PKW für den OV Stab übergab Fabian Schaffhausen, Leiter der Regionalstelle Verden, an den Achimer Ortsverband. Auch wenn die Achimer bereits von der Fuhrpark-Erweiterung wussten, war die Freude bei den Einsatzkräften groß.

Besonders für den ESS-Trupp bedeutet das neue Fahrzeug eine große Arbeitserleichterung. Das gesamte Equipment ist nun schon auf dem ESS-eigenen MTW verlastet und muss nicht erst im Einsatzfall verladen werden. Auch bietet der VW eine autarke Stehzeit von mehreren Stunden, da er über eine Brennstoffzelle zur Stromerzeugung verfügt. Standheizung und Klimaanlage machen bei allen Witterungsverhältnissen ein gutes Arbeiten möglich. Da das Fahrzeug bislang beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) eingesetzt war, waren Funk, Blaulichtbalken und vieles mehr schon als Ausstattung vorhanden. Sogar ein kleines Waschbecken ist im Heck verstaut. Besonders komfortabel sind die Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen und Sitzbänken. Die Einsatzkräfte des ESS-Trupps freuten sich mächtig über so viel hochwertige und durchdachte Ausstattung.

Zwar bringt der neue PKW OV deutlich weniger Ausstattung mit, ist aber ebenfalls eine große Unterstützung für den gesamten Ortsverband. Auch dieses Fahrzeug konnte gebraucht übernommen werden. Da es aus dem Bestand des THWs kommt, ist es bereits mit Digitalfunk ausgestattet. Auch über den Passat sind die THWler sehr glücklich, da mit ihm kleinere Besorgungsfahrten, Personalaustausch im Einsatz oder auch Fahrten einzelner Hilfskräfte möglich sind, ohne gleich ein großes Einsatzfahrzeug zu belegen.

Auch unser Ortsbeauftragter, Christian Probst, freute sich über den fahrbaren Zuwachs im OV und wünschte uns allen allzeit eine gute Fahrt und dass alle immer gesund aus den Einsätzen zurückkommen mögen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: