15.09.2009

Neue Fahrzeuge übergeben

Hannover. Neue Mannschaftstransportwagen wurden im neuen Kunden Center von "Volkswagen Nutzfahrzeuge" in Hannover an zehn THW- Ortsverbände übergeben. Im Beisein der ehemaligen Bundesbildungsministerin Edelgard Bulmahn, MdB, überreichte der THW-Landesbeauftragte für Bremen und Niedersachsen, Ralph Dunger, die Fahrzeuge unter anderem an die niedersächsischen THW-Ortsverbände Achim und Uelzen.

 

Edelgard Bulmahn lobte in ihrem Grußwort das ehrenamtliche Engagement der THW-Kräfte und wünschte den Fahrern allzeit gute Fahrt. Besonders freute sie, dass ein Fahrzeug aus Mitteln des Konjunkturpaketes II beschafft wurde. Die Mannschaftstransportwagen vom Typ VW T5 mit einem Gesamtwert von 375.000 Euro sind für die Ortsverbandsarbeit im Allgemeinen und die Jugendarbeit vorgesehen.

 

Fünf der zehn der Fahrzeuge gingen an Ortsverbände des THW-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen. Gemeinsam mit den ehrenamtlichen Helfern aus den Ortsverbänden nahm der Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliwienski die neue Ausstattung entgegen.

 

Eines der zehn Fahrzeuge wurde mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II der Bundesregierung beschafft. Das THW erhält aus dem Konjunkturpaket II der Bundesregierung in den kommenden Monaten mehr als 28 Millionen Euro. Mit den zusätzlichen Finanzmitteln sollen bis zum Jahr 2011 rund 250 Einsatzfahrzeuge ersetzt werden.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: