Die '70er Jahre - Vom Zivilschutz zum Katastrophenschutz

1974

OB Günter Hinerasky mit Werner Meinken und Gerd Döring (v.l.)

Erster Auslandseinsatz für Achimer THW-Helfer: Gerd Döring unterstützt in Zentraläthopien beim Bau von Straßen und Entwässerungsgräben.

1975

Einsatz: Waldbrand im LK Celle und Gifhorn

1976

Fahrzeugbergung aus dem Oyter See
Neuer VW Bus im Ortsverband

Einsatz: Fahrzeugbergung aus dem Oyter See, herrenloser VW Käfer

Neues Einsatzfahrzeug: ein neuer VW Bus ersetzt den bisherigen

 

1978

Übergabe der Schlüssel zur Unterkunft "Auf den Mehren"

Bezug der neuen THW-Unterkunft "Auf den Mehren 45" in Achim-Bierden 

1979

Einweihung der neuen THW-Unterkunft durch den Direktor THW. Dipl.-Ing Herman Ahrens, einem gebürtigen Achimer