08.06.2009

Bezirksjugendlager 2009

Vom 5. bis zum 7 Juni fand das bereits 15. Bezirksjugendlager der THW Bezirksjugend Verden statt. An dem Lager nahmen 9 Jugendgruppen des THW’s teil.

Los ging es am Freitagnachmittag. Nach dem Eintreffen der Gruppen auf dem Wasserübungsplatz der THW-Bundesschule Hoya in Barme wurden erst einmal die Zelte und Schlafquartiere aufgebaut. Danach gab es ein reichhaltiges Abendessen durch die Küche des THW-Ortsverbandes Bremen-Mitte. Den Abend verbrachten die Jugendlichen untereinander bis um 23:00 die Nachtruhe einsetzte.

Der Samstag begann wieder mit einem reichhaltigen Frühstück. Danach ging es zu den Wettkämpfen. An 10 Stationen mussten die einzelnen Jugendgruppen ihr technisches Wissen und auch ihr Geschick unter Beweis stellen. Aber natürlich kam auch der Spaß dabei nicht zu kurz. Unter anderem musste ein Holzbalken per Hand abgesägt und ein Loch gebohrt werden. An den anderen Stationen galt es zum Beispiel einen Parcours zu bewältigen oder mittels eines mit Wasser gefüllten Übungsfeuerlöscher Flaschen „umzuschießen“.

Die Gastgruppe bestand dieses Jahr aus Vertretern der Geschäftsstelle Verden und diversen Ortsbeauftragen der Ortsverbände im Geschäftsführerbereich Verden. Diese Gruppe wurde allerdings außer Konkurrenz gewertet.

Unsere Gruppe belegte bei der anschließenden Siegerehrung einen guten 5. Platz. Sieger war die Jugendgruppe des Ortsverbandes Syke. Der Teampokal für Fairness ging an die Jugendgruppe des Ortsverbandes Bassum.

Nachdem am späten Nachmittag die Siegerehrung abgeschlossen war, wurden die Grills angefeuert und es gab Fleisch, Würstchen und Salate. Parallel dazu wurde durch den Ortsverband Achim Bootsfahren auf der Weser  angeboten.

Leider fiel der Abend aufgrund des anhaltenden Regens sprichwörtlich ins Wasser und die meisten Jugendgruppen verbrachten die Abendstunden in ihren Zelten.

Am Sonntag wurden nach dem Frühstück die Zelte wieder abgebaut und es ging nach dem Abtreten Richtung Heimat.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass das Lager riesigen Spaß gemacht hat und wir eine tolle Truppe haben. Große Anerkennung gebührt auch der Küche des THW Ortsverbandes Bremen-Mitte, die bereits zum 5. Mal das Lager mit leckerem Essen unterstützte.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: