Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung

Die Fachgruppe Notversorgung und Notinstandsetzung ist eine neue Teileinheit im THW.
Sie geht aus der ehemaligen 2. Bergungsgruppe hervor und richtet sich auf die Notversorgung und Notinstandsetzung aus, behält aber einige Aufgaben der B2.

Die Fachgruppe N verfügt überspezielle Fähigkeiten in der Notversorgung und Notinstandsetzung. Ihr Aufgabenspektrum umfasst sowohl logistische Unterstützung sowie Transportaufgaben. Neben der Fähigkeit Campbau werden vom Umfang Elektroarbeiten, Pumparbeiten, Beleuchtung und technische Hilfe ebenso abgedeckt.


Die gesamte Ausstattung der ehemaligen B2 ist ebenfalls in die neue Teileinheit übergegangen und wird zukünftig ergänzt.

Personal ( 0 / 2 / 7 / 9 )

  • 1 Gruppenführer / 1 Truppführer
  • 2 Kraftfahrer CE / Sprechfunker
  • 5 Fachhelfer
    • Atemschutzgeräteträger
    • CBRN
    • Bediener/in Motorsäge
    • Bootsführer/in manuelles Boot
    • Gabelstaplerfahrer/in
    • Maschinist/in NEA (alternativ SEA)

Fahrzeuge